Ob „Straight Brows“ oder „Soap-Brows“: Unsere Augenbrauen sind wohl DAS markanteste Merkmal unseres Gesichtes. Das perfekte Styling darf hierbei natürlich auf keinen Fall fehlen! Wir zeigen euch die beliebtesten Brow-Trends der Stars für den Herbst 2022. Vielleicht ist auch etwas Neues für euch dabei!

Natural Brows

Du magst kein lästiges „Rumgezupfe“? Verstehen wir! Umso schöner ist es auch, wenn man einfach so ist, wie man ist. Wohl eine der bekanntesten Vertreterinnen des natürlichen Looks ist Topmodel Cara Delevinge. Mit ihren dunklen und wilden Brauen hat sie definitiv ein Statement in der Modewelt gesetzt, dem sie auch im Herbst treu bleibt. Doch wenn man nicht so gesegnet ist, kann ein bisschen Nachhelfen auch nie schaden, nicht wahr? Am liebsten greifen wir hier zu den Power-Brow Färbeset von BeautyLash. Denn das vegane Färbeset verleiht Augenbrauen neue Farbfrische und deckt auch graue oder weiße Härchen vollständig ab – trotzdem wirkt der Look natürlich und lässt die Brauen optisch voller wirken!

Soap-Brows

Auch ein Trend, der sich schon über das ganze Jahr 2022 zieht: Die „Soap-Brows“! Wie der Name schon erahnen lässt, sind das mit Seife in Form gestylte Augenbrauen.  Dabei werden die Härchen der Brauen in die gewünschte Richtung gebürstet.  Stars wie Curvy-Supermodel Sarina Nowak oder Sängerin Camila Cabello lieben den perfekten Halt! Nachstylen lässt sich dieser Look easy und langanhaltend mit dem Brow Lift Kit von BeautyLash! So erscheinen die Brauen breiter und buschiger, widerspenstige Härchen werden gebändigt und Lücken optisch kaschiert. Super praktisch: Das Ergebnis hält bis zu mehrere Wochen!

Thin Brows

Vor kurzem noch ein echtes No-Go, mittlerweile nicht mehr von den Laufstegen wegzudenken: Die Thin Brows! Doch die frühen 2000er feiern hier auf keinen Fall ein Comeback – das wäre auch wirklich wild! Vielmehr verlaufen die Brauen bei dieser modernen Form der Thin Brows schmal und in einem scharfen Bogen nach hinten. Supermodel Bella Hadid ist für dieses Revival mitverantwortlich und zeigt, dass der Trend für Mutige super stylisch aussehen kann. Wichtig hierbei ist, dass die Augenbrauen immer gut gezupft und in Form gebracht werden. Ganz einfach geht das mit dem Style & Protect Gel von BeautyLash: Das transparente Gel bändigt selbst widerspenstige Brauen und hält sie den ganzen Tag in gewünschter Form. Auch schmalen Augenbrauen wird im Nu das gewisse Etwas verliehen und ein definierter Look geschenkt – den ganzen Tag!

Straight Brows

Last but not least: Straight Brows! Gerade Augenbrauen ohne Schwung sind der letzte Schrei im Herbst 2022. Die Besonderheit? Um den Undone-Look gerader Brauen zu kreieren, sollten die Härchen des Braunbogens nicht gezupft, sondern einfach wild wachsen dürfen. Dies erfodert etwas Geduld – lohnt sich jedoch bestimmt. Stars wie Schauspielerin Emma Watson stehen besonders auf diesen klassischen und edlen Trend. Damit der Look perfekt wirkt, sollten auch kleine Lücken entweder mit einem Augenbrauen-Stift kaschiert werden, oder man entscheidet sich für die langanhaltende Variante und nutzt das Full-Brow-Effect Färbeset von BeautyLash. Dies gleicht lückenhafte Augenbrauen optisch aus, in dem es nicht nur die Härchen, sondern auch die darunter liegende Haut leicht mitanfärbt. So wirken deine Brauen dichter, erhalten eine schöne Kontur und einen natürlich gepflegten Look.