Sieben Doppelgänger soll jeder Mensch auf der Welt haben. Für manche Menschen bedeutet das, dass sie Stars zum Verwechseln ähnlich sehen. Gerade auf TikTok kann man aus dieser Ähnlichkeit durchaus Profit schlagen.

Das beweisen diese zehn TikToker mit ihrem Content

Will Swiss: Der Fresh Prince der Schweiz

Ende 2021 sorgte auf TikTok ein Doppelgänger für Aufsehen. Denn der Schweizer Creator „Will Swiss“ postete ein Video, in dem er zu dem Titelsong der Serie „Fresh Prince of Bel Air“ mitsingt und dabei fast genauso aussieht, wie ein junger Will Smith.

Das Video geht viral und der Account erhält in kürzester Zeit mehr als 100.000 Abonnenten. Doch neben Begeisterung für das Double gibt es auch einiges an Kritik. Denn über den Mann hinter „Will Swiss“ ist kaum etwas bekannt, auch private Fotos oder Schnappschüsse findet man auf seinem Account nicht. Viele munkeln deshalb, dass es sich vielleicht nicht um ein Double, sondern um richtig gute Videobearbeitung handelt.

Harry Potter Doppelgänger

Auch in der Welt der Magier gibt es scheinbar Doppelgänger. Oder hat der Franzose Felix etwa Vielsafttrank geschluckt, um so auszusehen wie Harry Potter-Darsteller Daniel Radcliffe? Sein Look verschafft ihm jedenfalls eine starke TikTok-Präsenz mit mehr als 1.7 Millionen Followern.

Die Followerzahlen steigen aber vielleicht auch, weil Felix den Fokus stark auf thirst traps legt und seine Community mit eher doppeldeutigen Videos wie etwa der beliebten Silhouette Challenge oder einem Crossover von Harry Potter und „Fifty Shades of Grey“ verzaubert. Tja, sieht so aus als wäre Harry erwachsen geworden.

Jeder Harry braucht eine Hermine

Und wo ein Harry ist, da darf auch eine Hermine nicht fehlen. Auf TikTok kursieren zahlreiche Cosplayer und Doppelgänger von Hermine Granger beziehungsweise der Darstellerin Emma Watson.

Besonders beliebt ist allerdings Meg Flockhart, die immer wieder Videos und Dialoge als Hermine postet und dabei ihr schauspielerisches Können genauso wie ihre verblüffende Ähnlichkeit mit dem Original unter Beweis stellt.

Olivia Rodrigo: Teeniestar hoch zwei

Olivia Rodrigo ist zwar erst seit etwas mehr als einem Jahr auf dem Promi-Radar, ihre Fangemeinde ist in eben dieser Zeit aber rasant gestiegen. Und wo viele Follower sind, sind auch viele aufmerksame Fans, die Doppelgänger entdecken.

Wie etwa Shelby Andrade. Sie hörte so oft und so hartnäckig, dass sie aussieht wie Olivia Rodrigo, dass sie an Halloween schließlich als ihre Doppelgängerin ging. Das dabei entstandene Video geht kurze Zeit später viral; mittlerweile hat es mehr als 2,7 Millionen Aufrufe, darunter auch Olivia Rodrigo selbst, die sogar „YAAAS“ kommentierte. Und Shelby? Die genießt das Dasein als Doppelgängerin und postet immer wieder Videos, in denen sie die Looks von Olivia nachstellt.

@shelbykandrade

I already happened to own the tiara Video credit and a big thanks to @timmah.co and @champagnehitachi #fyp #oliviarodrigo

♬ traitor – Olivia Rodrigo

Ariana Grande Doppelgängerin: Fans kritisieren sie

Dass Doppelgängerinnen es nicht immer leicht haben, zeigt die Geschichte von Paige Niemann. Auf TikTok beweist sie seit mittlerweile Jahren, dass sie ihrem Vorbild Ariana Grande zum Verwechseln ähnlich sieht. Ihr Zimmer ist damals noch voller Ariana Grande Postern und Merchandise, immer wieder schminkt sie sich wie ihr Idol, lipsynct zu ihren aktuellen Songs und spielt Szenen aus der Serie „Victorious“ nach.

Doch Arianas Fans finden das ganz und gar nicht beeindruckend. Sie kritisieren die Doppelgängerin, werfen ihr vor, unkreativ zu sein und nur Arianas Looks zu stehlen. Auch Ariana selbst meldet sich 2020 schließlich zu Wort und betont in einer Instagram-Story, dass ihre Nachahmerinnen nicht stolz sein sollten „nur weil sie mit dieser Cat-Valentine-Stimme sprechen und geschwungene Eyeliner und ein Sweatshirt tragen.“

Ob dieses Statement gezielt gegen Paige ging, ist unklar. Arianas Fans sahen es auf jeden Fall als eine Bestätigung und kritisierten die Influencerin weiter. Doch diese nimmt es mittlerweile gelassener. „Ich bin es gewohnt, dass Ariana mich kritisiert, was soll’s. Und das ist auch der Grund, warum ich kein Fan mehr von ihr bin. Ehrlich“, sagt sie und postet weiterhin Imitationen des Superstars für ihre zehn Millionen Follower.

Scarlett Johannsson: Ihr Double bekommt Morddrohungen

Mit diesen Erfahrungen ist Paige aber keineswegs allein. Denn auch eine weitere bekannte Doppelgängerin hat es in der TikTok-Welt nicht immer leicht. Kate Shumskaya musste auf extreme Weise lernen, dass man als Doppelgänger auch die Schattenseiten der Stars mittragen muss.

Denn sie könnte auch der verschollene Zwilling von Superstar Scarlett Johansson sein. Gerade zu Zeiten des Marvel- und Black-Widow-Hypes die ideale Voraussetzung für einen Doppelgänger Account. Doch als Scarlett wegen ihrer Rolle in „Ghost in the Shell“ whitewashing vorgeworfen wird, treffen die Hasskommentare auch Kate. Sie bekommt Hass-Mails und Drohungen von Unbekannten, sogar Morddrohungen waren dabei. 

Vielleicht auch deshalb distanziert sich Kate mittlerweile vermehrt von dem alleinigen Image als Scarlett-Double und konzentriert sich immer mehr auf ihre eigene Model-Karriere.

Brian Cranston: Sein Doppelgänger ist Heisenberg 2.0

Das Finale von „Breaking Bad“ ist mittlerweile zwar schon mehr als acht Jahre her. Dass der Hype um die Serie allerdings noch immer nicht vorbei ist beweist der TikTok-Account „The Heisenberg Variant“.

Denn der Brian Cranston Doppelgänger verkleidet sich dort regelmäßig als Hauptfigur Walter White und hat dadurch mittlerweile mehr als 400.000 Follower. Sein Motto: „I am the one who knocks on your phone“.

Rihanna hat eine Doppelgängerin aus Brasilien

Seit Jahren warten Fans gespannt darauf, dass Rihanna endlich ein neues Album veröffentlicht. Die Wartezeit bis dahin lässt sich allerdings ganz gut mit der Suche nach Doppelgängern vertreiben. Und von denen hat Rihanna eine Menge. Denn sei es eine Mini-Rihanna, die sogar die Sängerin selbst verblüfft oder das brasilianische Lookalike Priscila Beatrice – Rihanna hat ihre sieben Doppelgänger bald zusammen!

Priscila genießt das Dasein als Double übrigens ziemlich offen auf TikTok und teilt zahlreiche Videos, auf denen sie zu ihrer Musik tanzt, Playback dazu singt oder sogar einzelne Szenen aus Musikvideos nachstellt. Der Community scheint es zu gefallen, Priscila hat mittlerweile mehr als 2,3 Millionen Follower.

Taylor Swift Doppelgänger – inklusive Katzen und Musik

Was macht Taylor Swift aus? Roter Lippenstift, musikalische Begabung und Katzen! Drei Dinge, die auch Ashley Leechin in ihrem Leben hat. Denn die 27-Jährige sieht dem Superstar zum Verwechseln ähnlich – und wohnt obendrein sogar in der selben Gegend. In Nashville wird sie deshalb nur allzu oft mit Taylor Swift verwechselt.

Aber auch in den Sozialen Medien ist Ashley mittlerweile für ihre Ähnlichkeit zu Taylor Swift bekannt. Die Krankenschwester nutzt diese Beliebtheit aus und postet immer wieder Videos, in denen sie selbst Taylor Swift Songs covert und ihre Outfits kopiert. Da musste natürlich auch eine Katze in den Haushalt. Ob diese auch nach einer von Taylors Katzen – Olivia, Meredith und Benjamin – benannt wurde, ist aber unklar.

Das könnte Tom Hollands Zwillingsbruder sein

„Spider-Man, bist das du?“ Solche und ähnliche Fragen bekommt der Creator hinter dem Account „Peter Parker Official“ bestimmt öfters zu hören. Denn er sieht fast genauso aus wie der aktuelle „Spider-Man“-Darsteller Tom Holland.

Dass Tom Holland derzeit zu den beliebtesten Schauspielern Hollywoods zählt, kommt ihm dabei ganz gelegen. Denn je beliebter Tom ist, desto mehr Clicks bekommen seine TikTok-Videos, in denen er unter anderem Szenen aus den „Spider-Man“-Filmen nachstellt.

Über die Person dahinter ist übrigens kaum etwas bekannt – in richtiger Superhelden Manier präsentiert sich der Influencer nur unter seinem Pseudonym Peter Parker.