Laut dem Filmmagazin ‹Variety› gab das zuständige Komitee am Donnerstag (19. Juni) insgesamt 30 Namen bekannt, die bald ihren Platz auf dem berühmten Bürgersteig bekommen – darunter auch Ben Afflecks Frau Jennifer Garner (‹Dallas Buyers Club›), Paul Rudd (‹Immer Ärger mit 40›) und Will Ferrell (‹Anchorman 2 – Die Legende kehrt zurück›).

 

 

In der Kategorie ‹Fernsehen› werden ‹The Simpsons›-Produzent James L. Brooks, ‹Family Guy›-Erfinder Seth MacFarlane und ‹Big Bang Theory›-Star Jim Parsons geehrt. Auch einigen Musikern wird im kommenden Jahr wieder die Ehre zuteil, einen Stern auf dem ‹Walk of Fame› zu bekommen: Rapper Pitbull ist dabei, der gerade mit ‹We Are One (Ole Ola)› die offizielle Hymne zur Fußball-WM 2014 geliefert hat, sowie Pharrell Williams, der nach seinem enormen Erfolg mit Daft Punks ‹Get Lucky› und Robin Thickes ‹Blurred Lines› mit seiner Solosingle ‹Happy› für einen Oscar nominiert wurde.