Was im Herbst in den It-Stores an der Stange hängen wird, kann jetzt schon bei der Fashion Week in Berlin bewundert werden. Bis Freitag präsentieren hier namhafte Designer ihre neuen Kollektionen.

via GIPHY

Österreich erntet Applaus

Und auch dieses Jahr sind wieder mehrere österreichische Labels mit dabei: Lena Hoscheks (übrigens Mama in spe) Show vom vergangenen Dienstag ist mit ihren ausgefallenen und verspielten Kleidern bereits in aller Munde 

#lenahoschek #dollhouse #aw1718 #mbfw

Ein von Lena Hoschek (@lenahoschek) gepostetes Foto am

#lenahoschek #dollhouse #aw1718 #mbfw #mickeymouse #disney

Ein von Lena Hoschek (@lenahoschek) gepostetes Foto am

… Das Label Sportalm präsentierte am Mittwoch die neue Herbst-Kollektion mit knalligen Pullovern, silbernen Snowboots und jeder Menge nackter Haut…

Marina Hoermanseder stellte Donnerstag Nachmittag ihre neue – ziemlich heiße – Kollektion vor.

 

Die Innsbruckerin Rebekka Ruetz begeisterte am Mittwochnachmittag mit dramatisch rockigen Looks ihrer «Whatever»-Kollektion. Im Interview mit der Heute meint die Designerin: «Die Kollektion wurde von den 80er-Jahren inspiriert. Ich stehe im Moment sehr auf Metallic-Farben.».

Das Tiroler Label Wendy & Jim glänzte mit einer spanndenden Kombination aus Mode und Kunst, der Kollektion «No One Like Us» in der «Galerie Crone».