Rihanna war noch nie schüchtern, wenn es darum geht viel Haut zu zeigen. Die 26-Jährige bewies das erst kürzlich als sie nahezu nackt für ein französisches Herrenmagazin posierte.

Auch dei den gestrigen CFDA Fashion Awards ließ sie die Welt wissen, dass sie sich pudelwohl in ihrer Haut fühlt und lief quasi nackt über den roten Teppich.

Rihanna trug ein durchsichtiges Kleid designt von Adam Selman, das mit über 20000 Swarovski-Kristallen besetzt ist. Und wenn wir «durchsichtig» sagen, dann meinen wir auch wirklich durchsichtig!

Die «Diamonds»-Sängerin verzichtete gänzlich auf einen BH und trug nur einen hautfarbenen Tanga um essentielle Körperteile zu bedecken. Als Accesoires hatte sie eine Boa und ein Kopftuch dabei.

Wer hätte gedacht, dass Rihanna uns noch einmal schocken könnte?! Wir jedenfalls nicht!