Auf TikTok erklärt eine Flugbegleiterin nun, dass sie bei Aufenthalten in Hotels stets einen Schuh im Safe deponiert. Klingt seltsam – doch die Idee hinter der originellen Angewohnheit ist ziemlich genial.

Was hinter dem Hack steckt, erfährst du hier.

Flugbegleiterin verrät, warum sie immer einen Schuh im Hotelsafe lässt

Kommt dir das bekannt vor? Du checkst aus einem Hotel aus und machst dich auf den Weg zum Flughafen. Doch plötzlich bemerkst du, dass du den Reisepass oder das Geldbörserl im Hotelsafe vergessen hast! Echt ärgerlich … vor allem, wenn man schon am Flughafen oder gar schon wieder daheim ist. Das Reinigungspersonal kann wahrlich ein Lied davon singen, wie gerne Gäste bei ihrer Abreise Dinge im Hotelsafe vergessen. Tja, dass dir das, sobald nicht mehr passiert, hat eine Flugbegleiterin auf TikTok nun einen ultimativen Hack parat. Sie legt nämlich einfach einen Schuh in den Tresor!

Esther, Flugbegleiterin bei der niederländischen Fluggesellschaft KLM, teilt auf ihrem TikTok-Kanal @esthersturrus regelmäßig hilfreiche Tipps rund ums Reisen. Derzeit geht ein Clip von ihr viral, in dem sie ihre besten Hacks fürs Hotelzimmer teilt. In dem Video verrät sie, dass der Trick mit dem Hotelsafe für sie auf Reisen ein absoluter Gamechanger war. Doch was genau hat es nun mit dem Schuh auf sich? Und wieso überhaupt nur ein Schuh und nicht gleich beide?

@esthersturrus Do you have more tips? ✈️ #tips #hotel #hotelhacks #hacks #myklmmoment #klm #klmcrew #crewklm #klmairlines #klmroyaldutchairlines #flightattendant #stewardess #workingmode #cabincrew #cabincrewlife #cabincrewgirls #flightattendantlife #aviationlife #aviation #uniform #royalbue #trend #viral #viralvideo #fyp ♬ B.O.T.A. (Baddest Of Them All) – Eliza Rose & Interplanetary Criminal

Der Clou: Man packt einen Schuh des Paares, das man bei der Rückreise tragen wird, in den Hoteltresor. Sollte man ihn darin vergessen haben, würde dies spätestens beim Auschecken auffallen. Denn niemand würde mit nur einem Schuh das Hotel verlassen, oder? Somit ist also sichergestellt, dass auch anderen Dinge aus dem Safe, wie Personalausweis, Schmuck und Co. nicht zurückbleiben. Zumindest in der Theorie.

Trick hat einen Haken

So genial der Trick im ersten Moment auch klingt, er hat allerdings auch einen kleinen Haken. So weiß natürlich nicht jeder Hotelgast bei Ankunft schon, welches Paar Schuhe er bei der Abreise tragen wird. Und falls doch, möchte er es womöglich auch im Verlauf des Aufenthalts ausführen. Es sei denn, man zählt zu der Kategorie von Menschen, die ein eigenes Paar Sneakers nur für die An- und Abreise dabeihaben. Ansonsten müsste der Schuh aus dem Safe genommen und durch einen anderen ersetzt werden, was das Ganze schon wieder ziemlich umständlich machen würde. 

Dennoch feiern Esthers Follower den Hack. „Das ist eines der hilfreichsten Videos auf TikTok“, schreibt ein User zum Beispiel. Ein anderer Nutzer kommentiert: „Das mit dem Schuh ist echt genial. Werde ich mir definitiv merken“. Andere sind noch nicht ganz so überzeugt von dem Trick, nehmen es aber mit Humor. „Ich seh mich schon, all meine Wertgegenstände UND einen Schuh im Hotelsafe vergessen!“.