Die Vorweihnachtszeit kann oft stressig genug sein; höchste Zeit also, dass wir uns ein bisschen verwöhnen. Hier findet ihr die schönsten Adventskalender, die für Selfcare und Entspannung sorgen …

… auch im übertragenen Sinne

Nespresso

Wer sich selbst mal so richtig verwöhnen möchte, kann damit gleich mal bei einer Tasse Kaffee beginnen. Unser Glück: In diesem Jahr hat Nespresso eine besondere Advent-Überraschung im Ärmel! Der Kalender kommt nämlich in der Pierre-Hermé-Edition. Heißt: 24 Mal Kaffee-Genuss und drei davon mit einem Touch Patisserie. Hinter den Türchen verstecken sich etwa Geschmacksrichtungen wie Frucht und Haselnuss. Schmeckt nicht nur außergewöhnlich, sondern sieht auch so richtig fancy aus! Erhältlich für 47 Euro im Nespresso-Onlineshop oder im Store.

Teekanne

Nicht jeder ist ein Coffee-Lover, doch auch Tee-Genießer:innen kommen voll auf ihre Kosten. Denn auch Teekanne hat einen Adventskalender, mit dem ihr ordentlich entspannen könnt. Neben klassischen Früchte- und Kräutertees, findet ihr in dem Päckchen auch ausgefallene Sorten, von denen ihr davor bestimmt noch nie gehört habt. Zu bestellen im Teekanne-Onlineshop, um ca. 4 Euro.

Amorelie

Was schreit mehr nach Selfcare, als sich tatsächlich mit vollstem Körpereinsatz zu verwöhnen bzw. verwöhnen zu lassen? Say no more. Da haben wir genau das Richtige für euch. Denn auch in diesem Jahr gibt es den berühmt-berüchtigten Adventskalender von Amorelie. Damit heizt man sich in der kalten Winterzeit ordentlich ein. Denn hinter den Türchen findet ihr Sex-Toys aller Art, Stimulierendes sowie Inspirierendes. Na, worauf wartet ihr noch? Den Kalender in zwei verschiedenen Ausführungen (Original und Naughty and Nice) bekommt ihr Online, jeweils für ca. 100 und 130 Euro.

Eis.de

Es rappelt im Karton – und zwar literally! Denn auch Eis.de, eine weitere bekannte Sex-Toy-Marke, hat einen Adventskalender parat. In den Päckchen warten 24 hotte Überraschungen darauf, ausgepackt und direkt ausprobiert zu werden. Egal ob ihr es sanft angehen lassen oder etwas härter rangehen wollt – hier ist für jeden das passende Toy dabei, TRUST US! Auch hier könnt ihr euch zwischen zwei Versionen entscheiden. Der Deluxe-Kalender kommt mit einem Warenwert von über 600 Euro, die Premium-Edition ist eigentlich 900 Euro wert. Erhältlich im Eis.de-Onlineshop um ca. 70 Euro (Deluxe) oder 150 Euro (Premium).

Kneipp

Wem nach weniger Action, aber dafür umso mehr Entspannung ist, der liegt mit dem Adventskalender von Kneipp genau richtig. Hinter den Kästchen befinden sich herrlich duftende Badeessenzen, Schaumbäder, Duschlotions, Handcremes und vieles mehr. Perfekt für einen Abend (oder 24) voller Me-Time und wohltuender Momente. Den Kalender gibts Online oder im Handel für ca. 50 Euro.

L’Occitane

Der Adventskalender von L’Occitane ist ein absolutes Design-Goal, wie wir finden! Die bunte aufklappbare Box im Motto der 4 Jahreszeiten enthält 24 pflegende Highlights in Reisegröße. Für die unglaublich cuten Illustrationen ist Eva Offredo verantwortlich. Und das Beste: Wer nicht alles sofort aufbrauchen kann/will, der kann sich die kleinen Beautyprodukte bis zum nächsten Urlaub aufbehalten. Zu kaufen gibt es den Selfcare-Kalender um 59 Euro im L’Occitane-Onlineshop oder in den Stores.

Purelei

Man kann sich mit Sicherheit auch ab und zu etwas gönnen, um dem Stress des Alltages zu entkommen. In den kleinen Laden des Purelei-Adventskalenders befinden sich 24 wunderschöne Schmuckkreationen, die euch auch nach der Weihnachtszeit noch begeistern werden. Das Highlight: Die Box könnt ihr anschließend gleich als Schmuckkästchen verwenden. Erhältlich online um ca. 140 Euro.