Ein Flugbegleiter der US-Billigfluglinie Southwest Airlines amüsiert mit einer humorvollen Ansage gegenüber den Passagieren gerade das Netz. Um einmal mehr darauf aufmerksam zu machen, dass auch wirklich JEDER seine Taschen oder sonstiges Gepäck unter den Vordersitz schieben soll, greift der junge Mann zu einer ungewöhnlichen Methode.

Denn er garantiert den Fluggästen, dass auch Designertaschen, etwa von Gucci, Louis Vuitton und Co., unter dem Sitz Platz haben. Ein Video davon geht gerade auf TikTok viral.

Flugbegleiter bringt ganzes Flugzeug zum Lachen

Wer oft fliegt, kennt das teils mühsame Prozedere vor dem Start mit Sicherheit. Das Handgepäck muss verstaut werden, alle sollten auf ihren Plätze sitzen, sich anschnallen und niemand darf Taschen oder sonstiges am Schoß oder direkt bei seinen Füßen stehen haben. Denn auf wirklich jedem Flug hört man den berühmten Satz: „Please put your Luggage under the seat in front of you“. Nur gibt es immer wieder ganz spezielle Personen, die meinen, ihre Gepäckstücke wären zu schön, um sie am Boden abzustellen.

Und für genau solche Leute hat ein Flugbegleiter aus den USA jetzt eine eindeutige Ansage! Während eines Fluges der Billiglinie Southwest Airline schnappte sich der Mann das Bordmikrofon und fordert die Passagiere auf, sie mögen ihre Taschen doch bitte verstauen. Dazu gibt’s auch gleich eine humorvolle Erklärung: „Leute, wir haben eine umfangreiche Studie hier bei Southwest durchgeführt! Luxustaschen von Gucci, Louis Vuitton, Kade Spade, Michael Kors, Prada, Coach und Chanel […] passen tatsächlich unter den Sitz vor Ihnen“, so der Flugbegleiter. Bereits nach dieser Aussage prusten einige Passagiere los, denn damit haben sie bestimmt nicht gerechnet.

@divine_sorrow916

If you ever get this guy on your flight show him some love by far one of the best flight attendant / flight crew I’ve ever met wn241 . He deserves a raise @Southwest Airlines. #fyp #southwestairlines #denvertoraleigh #weekendvibes

♬ original sound – Itsjustmedonna

Auch gefälschte Taschen haben Platz

Dann legt der lustige Steward noch einen drauf und versichert den Fluggästen, dass dies selbst auf gefälschte Designerhandtaschen zutreffen würde. Doch der Höhepunkt der Durchsage war folgender Satz: „Wären sie echt, würden Sie nicht Southwest fliegen“ – und spätestens hier hat er sämtliche Lacher und Sympathien auf seiner Seite, denn die Fluggäste kriegen sich gar nicht mehr ein vor lauter Lachen.

Mittlerweile kursieren auch schon unzählige Videos davon auf TikTok. Die Kommentare darunter überschlagen sich regelrecht. Selbst Coach, eine der erwähnten Luxusmarken, äußerte sich und schrieb: „Kommt schon, zieht uns da nicht mit rein“. Andere User:innen kommentieren: „Die Taschen sind echt, aber wir müssen eben auch irgendwie Geld sparen. Deshalb kann meine Tasche auch nicht am Boden stehen“. Eine andere TikTok-Nutzerin hat auch gleich eine Lösung für alle parat, die mit dieser Regelung ein Problem haben könnten: „Ich habe eine teure Tasche von meiner […] Schwester geschenkt bekommen und es tut echt weh, sie irgendwo am Boden abzustellen. Also benutze ich sie auch nicht wenn ich fliege …“.

Aber jetzt mal Spaß beiseite: Diese Maßnahme besteht aufgrund von Sicherheitsgründen! Denn so verhindert man, dass die Passagiere im Falle einer Notlandung oder Ähnlichem, nicht stolpern und somit eine Kettenreaktion an Verletzungen auslösen.